PRESSEMELDUNGEN > Zufriedene Studierende an der Provadis Hochschule

09.05.2017

Zufriedene Studierende an der Provadis Hochschule

Top-Ergebnis beim aktuellen Hochschul-Ranking

Wer dual oder berufsbegleitend an einer sehr guten Hochschule studieren will, ist an der Provadis Hochschule richtig. Nach den positiven Ergebnissen des Fachbereichs Chemieingenieurwesen im vergangenen Jahr bestätigten nun auch die Studierenden im Fachbereich Wirtschaftsinformatik im am 8. Mai 2017 neu erschienenen Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) die hervorragende Qualität der Studiengänge an der Provadis Hochschule.

Überzeugende Werte im Ranking
„Wir haben unser Ziel erreicht, denn unsere Studierenden im Bachelor-Studiengang Business Information Management (B.Sc.) sind mit der Studierbarkeit, der Betreuung durch die Lehrenden und der Unterstützung im Studium sehr zufrieden“, so Prof. Dr. Ursula Bicher-Otto, Vizepräsidentin für die Lehre. „Das Ergebnis spiegelt auch unsere internen Studierendenbefragungen. Die Weiterempfehlungsquote von über 80 Prozent für unsere Studiengänge bestätigt unsere optimalen Studien- und Lernbedingungen.“

Der ebenfalls bewertete Bachelor-Studiengang Business Administration (B.A.) schneidet im Gesamturteil des Hochschulrankings mit einem guten Ergebnis ab. Der Fachbereich zählt in der Kategorie „Kontakt zur Berufspraxis“ zur Spitzengruppe in Deutschland. Das zentrale Kriterium der Studierbarkeit wurde von den Studierenden besser als der Mittelwert aller Hochschulen beurteilt.

In den Bachelor-Studiengängen „Business Administration“ und „Business Information Management“ studieren überwiegend Abiturienten im dualen Studienmodell „Studium + Praxis“. Sie haben sich für den direkten Berufseinstieg im betriebswirtschaftlichen oder informationstechnischen Bereich entschieden und studieren parallel an der Provadis Hochschule.

CHE-Hochschulranking
Das CHE-Hochschulranking untersucht Studienfächer an mehr als 300 Universitäten und Fachhochschulen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden. Neben der Beurteilung der Studienbedingungen durch Studierende und Alumni umfasst es Fakten zu Studium, Lehre, Ausstattung und Forschung, sowie Aussagen von Professoren zur Forschungsreputation. Das Ranking weist den Hochschulen keine einzelnen Rangplätze zu, sondern ordnet sie in die drei Gruppen Spitzen-, Mittel- und Schlussgruppe ein.


Zum Vergrößern bitte anklicken!

Der Bachelor-Studiengang Business Information Management (B.Sc.) wurde im aktuellen CHE-Ranking von den Studierenden in der allgemeinen Kategorie „Studiensituation insgesamt“ hervorragend bewertet und erhält damit einen Platz in der Spitzengruppe. (Foto: Provadis)

Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH ist ein Unternehmen der Infraserv-Höchst-Gruppe. Mit rund 1.400 Auszubildenden und über 3.100 Weiterbildungsteilnehmern an den Standorten Frankfurt und Marburg gehört Provadis zu den führenden Anbietern von Bildungsdienstleistungen in Hessen. Rund 400 internationale Kunden nutzen in Partnerschaften und Kooperationen das Know-how von Provadis auf den Gebieten der Aus- und Weiterbildung, der Personal- und Organisationsentwicklung und bei der Entwicklung von E-Learning-Konzepten.
An der Provadis Hochschule studieren über 1.200 Studenten in dualen und berufsbegleitenden Studiengängen mit international anerkannten Bachelor- und Masterabschlüssen.



Ihr Kontakt

Frau Jennifer Lange
Telefon: +49 69 305-82876
Telefax: +49 69 305-80025
jennifer.lange@infraserv.com