PARTNERFIRMEN UND BESUCHER

Sicherheitshinweise

Auf dem Gelände des Industrieparks Höchst gelten Regeln, die eingehalten werden müssen, um die Sicherheit der Mitarbeiter, der Nachbarn und der Umwelt zu gewährleisten. Bitte beachten Sie daher die folgenden Sicherheitshinweise und Vorgaben:

Partnerfirmen

Personen oder Firmen, die für eine verrechenbare Dienstleistung, handwerkliche Leistung, Beratung, Durchführung von Ausbildung oder Schulung, etc. in den Industriepark Höchst kommen, aber keine gemeldeten Mitarbeiter eines hier ansässigen Unternehmens sind, werden unter dem Begriff Partnerfirma/Partnerfirmenmitarbeiter zusammengefasst.

Beispiele:

Lieferanten, LKW. Fahrer, ADAC. Mitarbeiter bei der Pannenhilfe, Dozenten von Fortbildungsseminaren, Rechtsanwälte, Unternehmensberater, Mitarbeiter von standortansässigen Firmen, welche aber nicht als solche dem Industrieparkbetreiber offiziell gemeldet wurden

Mitarbeiter von Partnerfirmen benötigen zum Betreten des Industrieparks Höchst einen Partnerfirmenausweis. Diesen erhalten Sie in der Partnerfirmenanmeldung. Die Partnerfirmenanmeldung befindet sich am Tor Süd in Gebäude K 605. Parkplätze stehen für die Dauer der Anmeldung zur Verfügung.

Für die Anmeldung werden folgende Dokumente und Informationen benötigt:

  • Personalien
  • Gültiges Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass)
  • Vollständige Anschrift Ihres Unternehmens
  • Name des Unternehmens, für das Sie im Industriepark Höchst tätig sind
  • Ansprechpartner im Industriepark Höchst
  • Ggf. gültige Aufenthaltsgenehmigung bzw. Arbeitserlaubnis in Verbindung mit einem gültigen Reisepass
  • Ggf. Führerschein und Fahrzeugschein für die Einfahrt in den Industriepark Höchst

Hinweis: Einfahrten mit dem privaten PKW sind nicht gestattet. Sollten Sie Ihr privates Fahrzeug dienstlich nutzen, benötigt das Partnerfirmenmanagement eine schriftliche Erklärung seitens Ihres Unternehmens über die dienstliche Nutzung des privaten PKW.

Sollten Sie Werkzeuge oder Materialien mit sich führen, benötigen Sie eine Werkzeugliste-/Materialliste (PDF). Die Werkzeug-/Materialliste muss bei der Einfahrt am Tor Süd von der Unternehmenssicherheit abgezeichnet werden. Bitte füllen Sie die Werkzeugliste bereits im Vorfeld aus.

Bitte planen Sie für die Anmeldung und die Sicherheitsunterweisung ca. 30 Minuten ein. Die Sicherheitsunterweisung ist ein Jahr gültig.

Formular zur Beantragung eines Partnerfirmenausweises für Partnerfirmen (PDF)

Besucher

Im Industriepark Höchst sind nur Besuche zu geschäftlichen Zwecken möglich. Ausnahmen stellen organisierte Besuchstermine dar.

Die Voranmeldung von Besuchern erfolgt grundsätzlich nur über einen Gastgeber aus einem der im Industriepark Höchst tätigen Unternehmen. Ohne Voranmeldung ist ein Einlass nur mit Zustimmung des Gastgebers aus dem Industriepark Höchst möglich.