Fit für das Mathe-Abi – mit den Online-Vorbereitungskursen von Provadis

15.03.2021

Jetzt für eines von zehn Stipendien für den Intensivkurs bewerben

Die diesjährigen Abiturprüfungen stehen kurz bevor und die Corona-Pandemie stellt alle Abiturienten vor besondere Herausforderungen. Die Provadis Hochschule bietet deshalb zwei virtuelle Vorbereitungskurse für die Mathematik-Abiturprüfung an und leistet damit einen wichtigen Beitrag für den erfolgreichen Schulabschluss im Fach Mathematik. Zehn Teilnehmer werden den Kurs kostenlos in Anspruch nehmen können: Im Auftrag von Infraserv Höchst vergibt die Provadis Hochschule insgesamt zehn Stipendien für den Intensivkurs.

Der viertägige Basiskurs vom 29. März bis 1. April für 110 Euro vermittelt alle notwendigen mathematischen Grundlagen. Der drauf aufbauende siebentägige Intensivkurs ab dem 6. April für 289 Euro behandelt sämtliche relevanten Themen für die Prüfung inklusive Übungen aus früheren Abiturprüfungen. Die Provadis-Professoren und -Dozenten vermitteln live in professionell aufbereiteten virtuellen Kursstunden alles, was Schüler für ein erfolgreiches Mathe-Abi wissen müssen. Bereits seit 2009 bietet die Provadis Hochschule virtuelle Mathe-Vorlesungen an. Die Lehrenden haben also viel Erfahrung darin, den Stoff auch virtuell verständlich, interaktiv und in einer persönlichen Atmosphäre zu vermitteln. Allein im Fach Wirtschaftsmathematik & Statistik haben Studierende der Provadis Hochschule circa 1.500 Unterrichtseinheiten virtuell verfolgt. Diese Erfahrung bietet die Hochschule nun auch Schülern an.

Bis zum 24. März Bewerbung einreichen

Interessierte Schüler und Eltern können sich auf der Provadis-Webseite über die genauen Kursinhalte und die Voraussetzungen für die Stipendienvergabe informieren. Ein Mathe-Wissens-Test auf der Webseite hilft zudem, die bestehenden Kenntnisse besser einschätzen zu können. Für die Stipendien können sich Schüler ab sofort und bis zum 24. März 2021 ebenfalls über die Webseite bewerben.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.provadis.de.


Die mehrtägigen Online-Kurse von Provadis bereiten Schüler bestens auf die Matheprüfung vor. © 2021 Provadis Hochschule

Die Provadis Hochschule ist ein Tochterunternehmen der Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH. An der im Jahr 2001 gegründeten Hochschule studieren über 1.200 Studenten in dualen und berufsbegleitenden Studiengängen mit international anerkannten Bachelor- und Masterabschlüssen. Die Hochschule bündelt ihre interdisziplinären Aktivitäten im Bereich Forschung und Projekte im Zentrum für Industrie und Nachhaltigkeit.

Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH ist ein Unternehmen der Infraserv-Höchst-Gruppe. Mit rund 1.400 Auszubildenden und über 4.500 Weiterbildungsteilnehmern an den Standorten Frankfurt und Marburg gehört Provadis zu den führenden Anbietern von Bildungsdienstleistungen in Hessen. Rund 400 internationale Kunden nutzen in Partnerschaften und Kooperationen das Know-how von Provadis auf den Gebieten der Aus- und Weiterbildung, der Personal- und Organisationsentwicklung und bei der Entwicklung von E-Learning-Konzepten.



Kontakt