PRESSEMELDUNGEN > Absolventen der Provadis Hochschule starten ins Berufsleben

14.11.2019

Absolventen der Provadis Hochschule starten ins Berufsleben

209 erfolgreiche Studienabschlüsse an der privaten Hochschule der Industrie

Insgesamt 209 Absolventen der Provadis Hochschule haben bei einer festlichen Veranstaltung im Rhein-Main-Theater Niedernhausen ihre Abschlusszeugnisse und Urkunden erhalten. Die Absolventen der privaten Hochschule der Industrie konnten ihren erfolgreichen Studienabschluss in einem würdigen Rahmen feiern.

Gefragte Fach- und Führungskräfte

Prof. Dr. Ursula Bicher-Otto, Dekanin des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften, lobte die ehemaligen Studierenden für ihre Leistungen und sprach ihnen ihre Anerkennung aus: „Ihre Studienabschlüsse haben Sie sich mit Fleiß und Engagement erarbeitet. Sie können stolz darauf sein.“ Für den Einstieg in das Berufsleben sind die Absolventen nun bestens gewappnet, insbesondere dank der Verknüpfung theoretischen und praktischen Lernens im dualen Studium. „Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten machen Sie zu gefragten Fach-und Führungskräften auf dem Arbeitsmarkt. Dies wird Ihnen viele Türen öffnen“, betonte Prof. Dr. Bicher-Otto.

160 der Absolventen machten ihren Abschluss im Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre, der in Kooperation mit der Deutschen Telekom AG angeboten wird. Den Masterstudiengang „Chemical Engineering“ schlossen 13 Studenten erfolgreich ab, während zehn Absolventen des Provadis-Standortes Ostfildern nun einen Master „Quality Engineering“ in der Tasche haben. Den Titel „Master Technologie & Management“ erlangten 36 Studenten, 18 von ihnen in Kooperation mit der IT-Unternehmensberatung CGI.

Duales und berufsbegleitendes Studium an der Provadis Hochschule

Das Studienangebot der privaten Provadis Hochschule richtet sich an Studieninteressierte, die parallel zu ihrer Tätigkeit in einem Unternehmen studieren wollen. Sie besuchen an einem Nachmittag in der Woche sowie samstags Vorlesungen oder Seminare und bringen sich durch die Bearbeitung von Fallstudien oder die Teilnahme an einem Businessplan-Wettbewerb aktiv in das Hochschul-Studium ein. Mit rund 1.200 Studierenden ist die Provadis Hochschule im Segment „duale Studiengänge“ die zweitgrößte Hochschule Hessens.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.provadis.de.

Zum Vergrößern bitte anklicken!

209 Absolventen feierten in festlichem Rahmen ihre Studienabschlüsse der Provadis Hochschule. © 2019 Provadis School of International Management & Technology AG

Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH ist ein Unternehmen der Infraserv-Höchst-Gruppe. Mit rund 1.400 Auszubildenden und über 4.500 Weiterbildungsteilnehmern an den Standorten Frankfurt und Marburg gehört Provadis zu den führenden Anbietern von Bildungsdienstleistungen in Hessen. Rund 400 internationale Kunden nutzen in Partnerschaften und Kooperationen das Know-how von Provadis auf den Gebieten der Aus- und Weiterbildung, der Personal- und Organisationsentwicklung und bei der Entwicklung von E-Learning-Konzepten.

An der Provadis Hochschule studieren rund 1.200 Studenten in dualen und berufsbegleitenden Studiengängen mit international anerkannten Bachelor- und Masterabschlüssen. Die Hochschule bündelt ihre interdisziplinären Aktivitäten im Bereich Forschung und Projekte im Zentrum für Industrie und Nachhaltigkeit.



Ihr Kontakt

Frau Jasmin Zibis
Telefon: 069 305-82750
Telefax: 069 305-80025
jasmin.zibis@infraserv.com