Woche des Wasserstoffs

Digitale Tour zur H2-Infrastruktur im Industriepark Höchst

Do. 30. Juni 2022, 11:00 Uhr - 12:00 Uhr

online

Im Industriepark Höchst ist nicht nur Wasserstoff als Energieträger verfügbar, Infraserv Höchst ermöglicht am Standort auch die Wasserstoffinfrastruktur: Für Schiene, Nutzfahrzeuge und Pkw.

  • Die Wasserstoff-Tankstelle für Pkw, Lkw und Busse ist schon seit 2006 in Betrieb.
  • Ende dieses Jahres kommt eine Zugtankstelle hinzu, mit welcher die 27 Brennstoffzellenzüge des RMV-Taunusnetzes betankt werden. Das sind circa 2.000 kg Wasserstoff pro Tag.
  • Außerdem ist es möglich Trailer auf verschiedenen Druckstufen von 200 bis 500 bar zu befüllen.

Wir laden Sie zu einer digitalen Tour ein, um sich diese Infrastruktur anzuschauen, spannende Details zu erfahren und live Ihre Fragen zu stellen. Im Industriepark Höchst findet die Zukunft bereits statt – seien Sie dabei! Die digitale Tour findet am 30. Juni 2022 von 11:00 bis 12:00 Uhr statt.

Wir freuen uns sehr, dass die LandesEnergieAgentur Hessen ein Grußwort und die Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie, vertreten durch Herrn Wewetzer, den Impulsvortrag "Fördermöglichkeiten zu alternativen Schienenantrieben" halten wird.

Ihr Referent

Projektleiter und Projektkoordinator für Anlagen, Konzepte und Beratung für Spezialgase wie Wasserstoff und Ethylen. Er ist seit vielen Jahren mit der Planung und dem Bau neuer technischer Anlagen und Anlagenerweiterungen vertraut. Darüber hinaus beschäftigt er sich mit neuen Technologien und treibt die Erschließung neuer Geschäftsfelder voran.

Jetzt kostenlos anmelden!

Veranstaltungskontakt

Messen und Veranstaltungen

+49 69 305-80497
Messen und Veranstaltungen

Adresse

Infraserv GmbH & Co. Höchst KG
Industriepark Höchst
65926 Frankfurt am Main

Kontakt