Operative Security-Analyse – Baustein des Business Continuity Managements

Kriminalitätsprävention

Beschreibung:

Operative Security-Analyse – Baustein des Business Continuity Managements

Inhalt
- Wie geht Infraserv Höchst bei Security-Analysen vor?
- Art und Umfang von Security-Analysen
- Bewertung bestehender Konzepte und Dienstleister
- Beispiele für Organisationsverschulden
- Praxisorientierter Maßnahmenmonitor zur Schließung von Sicherheitslücken

Zielgruppe
Geschäftsführer, Standortleiter, Abteilungs- u. Betriebsleiter, Personalleiter, Sicherheitsverantwortliche

Voraussetzungen
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich

Ziele / Nutzen
Ziel dieses Vortrags ist es, Ihnen aufzuzeigen, warum Security-Analysen ein wichtiger Bestandteil des Business Continuity Managements und unverzichtbar sind. Sie erhalten Einblick in die operative Arbeit von ausgewiesenen Sicherheitsfachleuten an Industriestandorten und erfahren, wie sie die Sicherheitslage in Ihrem Betrieb/an Ihrem Standort analysieren, bewerten und daraus konkrete Maßnahmen zur Schließung von Sicherheitslücken ableiten.

Dauer:

60 min

Kosten:

95,- (zzgl. MwSt.) €

Seminarnummer:

SEC.07

Veranstaltungsort:

Onlinevortrag

Der Veranstaltungsort kann je nach Termin abweichen.


<< zurück Angebot anfragen

Kontakt