Daten und Fakten über Infraserv Höchst

Hier erhalten Sie die wichtigsten Fakten über die Infraserv Höchst Gruppe auf einen Blick:

  • Geschäftsführer: Jürgen Vormann (Vorsitz), Dr. Joachim Kreysing
  • Mitarbeiter: rund 1.900 (Stammpersonal)
  • Auszubildende: 156

  • Mitarbeiter: rund 2.700 (Stammpersonal)
  • Auszubildende: 193
  • Umsatzerlöse 2018: etwa 1,039 Mrd. € (inklusive Tochtergesellschaften)
  • Komplementär: Infraserv Verwaltungs GmbH

  • Mitarbeiter gesamt: Rund 22.000
  • Gesamtgröße des Geländes: ca. 460 Hektar (davon 50 Hektar frei für Ansiedlungen
  • Investitionen am Standort durch Unternehmen: rund 327 Millionen Euro
Die Summe der Investitionen beträgt seit dem Jahr 2000 etwa 7,7 Milliarden Euro. Die Dynamik des Industrieparks Höchst kommt in seinen baulichen Entwicklungen anschaulich zum Ausdruck.

Unsere Tochtergesellschaften

  • Infraserv Logistics GmbH (100%)
    • seit 01.01.2000
  • Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH (100%)
    • seit 01.01.1997
  • Provadis School of International Management and Technology AG
    • 100%-ige Tochtergesellschaft der Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
    • seit 01.07.2003
  • NOVIA Chromatographie- und Messverfahren GmbH
    • 100%-ige Tochtergesellschaft der Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH)
    • seit 09.05.2001
  • Provadis Professionals GmbH
    • 100%-ige Tochtergesellschaft der Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
    • seit 27.04.2010
  • Infrasite Beteiligungs GmbH (100%)
    • seit 01.01.2009
  • Infrasite Griesheim GmbH
    • 100%-ige Tochtergesellschaft der Infrasite Beteiligungs GmbH)
    • seit 13.07.2009
  • Infrasite Monheim GmbH
    • 100%-ige Tochtergesellschaft der Infrasite Beteiligungs GmbH)
    • seit 01.04.2012
  • Infraserv Höchst Prozesstechnik GmbH (100%)
    • seit 07.08.2017
  • Infraserv Netze GmbH (100%)
    • seit 01.01.2018