Untersuchungen nach Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV)

Als Berufskraftfahrer tragen Sie große Verantwortung und müssen daher alle 5 Jahre den Nachweis über Ihre gesundheitliche Eignung erbringen. Nach Fahrerlaubnis-Verordnung (Anlage 5 Nummer 1 und 2) sind dafür ärztliche Untersuchungen und zu bestimmten Zeitpunkten auch spezielle Leistungstests verpflichtend.

Das Arbeitsmedizinische Zentrum der Infraserv Höchst bietet Berufkraftfahrern alle notwendigen Untersuchungen und Tests aus einer Hand an, selbst verkehrsmedizinische Gutachten, die bei bestimmten Fragestellungen eingeholt werden müssen, können bei uns in Auftrag gegeben werden. Ein weiteres Plus: Unsere Ambulanz liegt verkehrsgünstig auf dem Gelände des Industrieparks Höchst: zwischen Frankfurt und Wiesbaden, in unmittelbarer Nähe zum Flughafen. Über die großen Verkehrsadern im Rhein-Main-Gebiet sind wir gut zu erreichen. Und auch Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

Unsere Leistungen

  • Ärztliche Untersuchung
  • Sehtest
  • Perimetrietest
  • Psychometrische Tests
  • Verkehrsmedizinische Gutachten

Welche Untersuchungen müssen Sie nachweisen?

Anfahrt

Ihre Nachricht an uns

Sie möchten mehr über unsere Leistungen erfahren? Füllen Sie hierzu einfach das Kontaktformular aus – wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

* Pflichtfelder

Anfragen