Video/Bildtitel

Definieren Sie mit uns Betriebliches Gesundheits­management neu.

Mit uns wird Gesundheit zu Ihrem Corporate Benefit.

Rundum gesund

Erfolgreiche Unternehmen investieren in Betriebliches Gesundheitsmanagement, weil das die Basis für ihre Weiterentwicklung ist. Als führender Systemanbieter von betrieblichen Gesundheitsleistungen bietet Infraserv Höchst ein 360°-Angebot für die physische und psychische Gesundheit der Mitarbeiter in der Arbeitsmedizin an. Unser interdisziplinäres Expertenteam unterstützt Sie auch an Ihrem Standort gerne dabei, Ihr Betriebliches Gesundheitsmanagement als Erfolgsgeschichte fortzuschreiben.

Betriebliches Gesundheitsmanagement von Infraserv Höchst – 3 Säulen für Ihren Erfolg

Unser integrierter, auch den Arbeitsschutz berücksichtigender Ansatz basiert auf unserer Expertise in präventiver Arbeitsmedizin, engagierter Gesundheitsförderung und umfassendem Eingliederungsmanagement. So stellen wir sicher, dass Ihr Unternehmen die regulatorischen Vorgaben nicht nur erfüllt, sondern die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter aktiv fördert und somit Ihre Attraktivität als Arbeitgeber steigert. Entdecken Sie, wie wir mit Fachexpertise und telemedizinischen Innovationen die Gesundheit Ihrer Belegschaft stärken.

Arbeitsmedizin

Infraserv Höchst sichert Ihr Unternehmen durch vorbeugende Maßnahmen wie Impfungen, Reisemedizin und individuelle Vorsorge­programme ab. Mit unseren Services erfüllen Sie nicht nur alle gesetzlichen Anforderungen wie jene der DGUV, sondern schaffen eine Basis für lang­anhaltende Gesundheit und Leistungs­fähigkeit Ihrer Mitarbeiter.

Betriebliche Gesundheits­förderung

Erhalten und stärken Sie die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter. Von Gesundheits-Check-ups über Ernährungs­beratung bis hin zu Fitness­programmen – wir bieten ein umfassendes Angebot, das auf die Bedürfnisse Ihrer Beleg­schaft zugeschnitten ist. Psychologische Beratung ist dabei ebenso integraler Bestandteil wie Ergonomie und präventive Maßnahmen.

Betriebliches Einglie­derungsmanagement (BEM)

Nachhaltige Gesundheits­förderung bedeutet, Mitarbeiter nach längeren Krankheits­phasen erfolgreich wieder in den Arbeitsprozess zu integrieren. Unser BEM gewährleistet eine professionelle und empathische Begleitung, die sich sowohl an den Bedürfnissen der Mitarbeiter als auch an den Anforderungen Ihres Unternehmens orientiert.

Anstieg krankheitsbedingter Ausfälle setzen Unternehmen unter Druck

Allein der Mangel an Mitarbeitern und Fachkräften stellt Unternehmen derzeit vor große Herausforderungen. Der zusätzliche Rekordstand an Krankmeldungen führt zu einer gefährlichen Negativspirale, die Mitarbeiterzufriedenheit, betriebliche Abläufe und somit den Wachstum gefährden.

So weist der Gesundheitsbericht der DAK-Gesundheit in den letzten Jahren eine stark anwachsende Zahl krankheitsbedingter Arbeitsausfälle. Dieser Anstieg wird auf erhöhten Stress, zunehmenden Personalmangel und steigende Belastungen am Arbeitsplatz zurückgeführt. Um dieser Herausforderung zu begegnen, sind erhöhte Anstrengungen, verstärkte Präventionsmaßnahmen und eine gezielte Stärkung des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) erforderlich.

Höchststand an Fehltagen – 2023 so viele Fälle wie noch nie im 1. Halbjahr

Quelle: DAK-Fehlzeitanalyse zum Gesundheitsreport 2023

Hier ist Infraserv Höchst heute schon für Sie da

Win-Win: Prävention die sich für Unternehmen und Mitarbeiter gleichermaßen auszahlt

  • Präventionsmaßnahmen können nicht nur Ausfallzeiten reduzieren.
  • Sie zeugen zudem von Wertschätzung gegenüber der Belegschaft, was die Mitarbeitermotivation und die Attraktivität des Arbeitgebers steigert, was die Treue und Loyalität steigert.
  • Unternehmen und Mitarbeiter profitieren zudem durch ein besseres Betriebsklima und mehr Motivation von einer Qualitäts- und Produktivitätssteigerung.