Ausbildung zum Werkfeuerwehrmann (m/w/d)

Die Werkfeuerwehr von Infraserv Höchst ist eine der größten Werkfeuerwehren der chemischen und pharmazeutischen Industrie in Deutschland. Ob Realschulabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur – wir bilden aus zum Werkfeuerwehrmann (m/w/d)!

In der dreijährigen technische Ausbildung lernen unsere Azubis eine Vielzahl an Ausbildungsorten in Hessen kennen. Neben der Feuerwehr-Grundausbildung und der Rettungssanitäter-Ausbildung durchlaufen sie auch eine Führerscheinausbildung C/CE und schließen mit einer Prüfung vor der IHK ab.

Da wir nach Bedarf ausbilden, übernehmen wir in der Regel unsere Azubis nach erfolgreichem Abschluss.

Als Werkfeuerwehrmann (m/w/d) stehen Ihnen darüber hinaus Aufstiegsmöglichkeiten zum Brandmeister oder Brandinspektor offen.

Impressionen zur Ausbildung

„Die Ausbildung zum Werkfeuerwehrmann ist sehr vielseitig. Neben den handwerklichen und technischen Grundlagen ist der Brandschutz für mich sehr wichtig. Hier lerne ich, wie ich im Einsatzfall Menschen retten und Brände bekämpfen kann.“

Niko

„Es wird nie langweilig. Infraserv Höchst bietet mir eine spannende und abwechslungsreiche Mischung aus verschiedenen Tätigkeitsfeldern bei guter tariflicher Vergütung. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung habe ich beste Perspektiven!“

Celine

Ihr Kontakt

Jürgen Seitz

Jürgen Seitz

Infraserv Höchst Site Management

+49 69 305-33486
Kontakt

Kontakt