30.11.2022 | Pressemeldung

181 Studierende starten durch

Provadis Hochschule feiert Absolventinnen und Absolventen in der Ballsporthalle


Jubel bei der Absolventenfeier der Provadis Hochschule: 181 Studierende freuen sich über ihren erfolgreichen Bachelor- oder Master-Abschluss. © 2022 Provadis Hochschule

Ein Lebensabschnitt geht zu Ende, ein neues Kapitel beginnt – 181 junge Erwachsene haben ihr duales Bachelor- oder Master-Studium an der Provadis Hochschule erfolgreich gemeistert und steigen nun vollständig ins Berufsleben ein. Zum Studienabschluss fand für die Studierenden eine gebührende Absolventenfeier in der Frankfurter Ballsporthalle statt.

Die Transformation der Industrie mitgestalten

„Als qualifizierte Nachwuchskräfte sind Sie die Zukunft – nur mit Ihrer Hilfe gelingt es uns, dem Fachkräftemangel in der Wirtschaft entgegenzuwirken“, betonte Prof. Dr. Peter Holm, Vizepräsident Lehre & Digitalisierung, in seiner Rede. „Mit Ihrem Studium an der Provadis Hochschule haben Sie wichtige Kompetenzen und Fähigkeiten erworben, um die Transformation der Industrie in Richtung Digitalisierung und Nachhaltigkeit mitzugestalten.“

Gemeinsam blickte der Abschlussjahrgang 2022 der Provadis Hochschule auf besondere Erlebnisse und Herausforderungen im Studienalltag zurück. Mit eigenen Beiträgen, wie einer Quizshow und Festreden, brachten sich die Studierenden mit in das Abendprogramm ein. Abgerundet wurde das Event durch musikalische Live-Acts und die feierliche Übergabe der Studienurkunden.

Über einen dualen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre, Business Administration, Informatik oder Business Information Management dürfen sich 155 Absolventinnen und Absolventen freuen. 26 Studierende haben einen der dualen Masterstudiengänge Technologie & Management und Chemical Engineering erfolgreich abgeschlossen.

Vielfältiges Studienangebot an der Provadis Hochschule

An der Provadis Hochschule können Studieninteressierte aus einem breiten Portfolio an dualen und berufsbegleitenden Studiengängen wählen. Zum Wintersemester 2022/23 haben 207 Studierende ein Bachelor- sowie 59 Studierende ein Masterstudium an der privaten Hochschule aufgenommen. Erweitert wurde das Studienangebot um den dualen Bachelorstudiengang Transport- und Logistikmanagement, der nun mit dem ersten Studienjahrgang an den Start gegangen ist. Auch der verkürzte Bachelorstudiengang Business Administration erfreut sich wachsender Beliebtheit. Das Studienangebot richtet sich an Absolventinnen und Absolventen einer kaufmännischen Ausbildung, die ihr Bachelorstudium durch die Anerkennung der Ausbildungsinhalte in nur vier Semestern durchführen können.

Die Verbindung von Theorie und Praxis steht bei allen Studiengängen im Vordergrund: Während ihrer Tätigkeit in den Partnerunternehmen von Provadis sammeln die Studierenden wichtige Praxiserfahrungen und werden so zielführend für ihre Berufslaufbahn qualifiziert. Parallel dazu finden an einem Nachmittag sowie samstags Vorlesungen und Seminare an der Provadis Hochschule statt. Durch die Teilnahme an einem Businessplan-Wettbewerb und die Bearbeitung von Fallstudien bringen sich die Studierenden aktiv ins Campusleben ein. Die Provadis Hochschule ist mit rund 1.100 Studierenden die zweitgrößte private Hochschule Hessens.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.provadis-hochschule.de.

Alisa Mahler

Alisa Mahler

Pressearbeit

+49 69 305-82876
E-Mail


Infraserv GmbH & Co. Höchst KG
Industriepark Höchst
Gebäude C 770
65926 Frankfurt am Main

Die Provadis Hochschule ist ein Tochterunternehmen der Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH. An der im Jahr 2001 gegründeten Hochschule studieren über 1.100 Studierenden in dualen und berufsbegleitenden Studiengängen mit international anerkannten Bachelor- und Masterabschlüssen. Die Hochschule bündelt ihre interdisziplinären Aktivitäten in den Fachbereichen sowie im Zentrum für Industrie und Nachhaltigkeit.

Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH ist ein Unternehmen der Infraserv-Höchst-Gruppe. Mit rund 1.800 Auszubildenden und über 2.500 Weiterbildungsteilnehmenden an den Standorten Frankfurt und Marburg gehört Provadis zu den führenden Anbietern von Bildungsdienstleistungen in Hessen. Rund 400 internationale Kunden nutzen in Partnerschaften und Kooperationen das Know-how von Provadis auf den Gebieten der Aus- und Weiterbildung, der Personal- und Organisationsentwicklung und bei der Entwicklung von E-Learning-Konzepten.

Kontakt