Online-Seminare von Infraserv Höchst

Da aufgrund des Coronavirus und den damit einhergehenden Einschränkungen viele Veranstaltungen nicht wie geplant stattfinden können, bieten wir nun Online-Seminare an.

Unser nächster Termin:

Unser nächster Termin:

Die Sars-CoV-2- Arbeitsschutzregel in der Praxis

15. Februar, 13 - 14 Uhr

Wo Menschen an einem Ort zusammenarbeiten, besteht immer ein gewisses Infektionsrisiko. Und selbst wenn sich nicht gleich das ganze Team ansteckt oder in Quarantäne muss – um die Effizienz einer ganzen Abteilung einzuschränken, müssen oft nur zwei oder drei Mitarbeiter in Schlüsselfunktionen ausfallen. Das gilt natürlich immer, aber Sars-CoV-2 und die derzeitige epidemische Notlage verdeutlichen, wie wichtig der Infektionsschutz ist.

In unserem Online-Seminar stellen wir Ihnen vor,

  • wie Sie die Sars-CoV-2-Arbeitsschutzregel umsetzen und so die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter sicherstellen und die betrieblichen Abläufe aufrechterhalten
  • wie Sie mit unserer Gefährdungsbeurteilung den Infektionsschutz in Ihrem Betrieb insgesamt optimieren können
  • wie Sie Ihre eigenen präventiven Maßnahmen rechtssicher weiterentwickeln.

Jetzt anmelden!

Die Referenten

Leitung Arbeitsschutz, Verfahrens- und Sicherheitsingenieur, seit 2002 im Arbeitsschutz der Infraserv GmbH & Co. Höchst KG beschäftigt.

Er berät mit seinen Teams Kunden aus der chemischen und pharmazeutischen Industrie im Industriepark Höchst zu allen Fragen des Arbeitsschutzes und bei der Umsetzung der Anforderungen aus der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel.

ist zertifizierter Arbeitshygieniker DGAH und arbeitet seit 1986 als Fachkraft im Arbeitsmedizinischen Zentrum im Industriepark Höchst. Seit 2006 ist er mit der Pandemieplanung in Zusammenarbeit mit den Betriebsärzten beauftragt.

Zu seinen Hauptaufgaben gehören die Beratung der Betriebsärzte, der Sicherheitsfachkräfte und der HSEQ-Verantwortlichen der im Industriepark angesiedelten Unternehmen, damit diese ihre Aufgaben nach Arbeitssicherheitsgesetz, berufsgenossenschaftlichen Vorgaben und unternehmensinternen Leitlinien zum betrieblichen Gesundheitsmanagement bestmöglich wahrnehmen können.

Vergangene Online-Seminare

24. November 2020

#digital-Event

Die Veranstaltung für Unternehmen mit Sitz im Industriepark Höchst und Griesheim mit Schwerpunkt Datenübertragung vom Sensor über ein drahtloses IPH-Netzwerk bis zur intelligenten Datenanalyse.

19. Oktober 2020

Psychische Belastungen erfolgreich managen

Burn-out, Depressionen, Mobbing: Nur drei Begriffe, die zeigen, dass Stress und psychische Belastungen am Arbeitsplatz ein ernstes Problem sind. Was können Unternehmen tun, um psychische Belastungen erfolgreich zu managen und die Gesundheit und Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter zu fördern?

30. Juni 2020

Umgang mit Grenzsituationen im betrieblichen Umfeld

Zu den schwierigsten Situationen im betrieblichen Alltag gehört es ohne Frage, wenn Mitarbeiter Grenzsituationen erleben. Führungskräfte sollten sich im Rahmen präventiver Überlegungen mit solchen Szenarien auseinandersetzen und Lösungsansätze zum optimierten Umgang definieren.

Stimmen unserer Teilnehmer:

„Dies war eine sehr kompetente Veranstaltung, kurzweilig und gut aufgebaut. Weiter so!"

„Moderator und Vortragender waren beide sympathisch, authentisch und wissend. Mehr davon!“

„Sehr interessanter Vortrag, der auch für viele betriebliche Vorgesetzte äußerst interessant wäre.“

Anmeldung

Kontakt

Infraserv Höchst
Industriepark Höchst
65926 Frankfurt am Main
+49 69 305-80497
Messen und Veranstaltungen